Diese Website wurde erstellt, um interessierten Patienten (Kollegen und Überweiser bitte hier klicken) Informationen zu geben, wie ein Zahn aufgebaut ist, warum eine Wurzelbehandlung notwendig ist und welche Ziele dabei verfolgt werden bzw. erreicht werden. (Kollegen und Überweiser bitte hier klicken)

Außerdem wird erklärt, warum die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen nicht oder nur teilweise getragen werden können.

Wir gehen in einem weiteren Abschnitt auch auf die Prognose eines wurzelbehandelten Zahnes ein und stellen die Alternative „Zahnentfernung und Implantation“ neutral gegenüber. Diesen Vergleich können wir deshalb wertfrei führen, weil Dr. Wolfgang Stähler nicht nur seit über 10 Jahren Wurzelbehandlungen mit der Ausstattung, der fachlichen Kompetenz und der Erfahrung eines Spezialisten durchführt, sondern auch seit 1991 selber implantiert und berechtigt ist, die Schwerpunktbezeichnung Implantologie der DGI zu führen. In beiden Fachgebieten werden curriculäre Weiterbildungen mit anspruchsvollen Abschlussprüfungen absolviert. Eine Bewertung dieser beiden Behandlungsmethoden allein durch einen reinen Fachspezialisten zieht leider oft eine gewisse Einseitigkeit der Betrachtung nach sich.

Praxis für Zahnerhaltung Dres. Wolfgang und Gudrun Stähler, Augustinerstr. 3, 97070 Würzburg, Tel. 0931 12300, www.dres-staehler.de